[Rezension] Kleine Katze Chi 1 + 2 (Konami Kanata)



Infos zum Manga:
Mangaka: Konami Kanata
Preis: 9,95€ (KB)
Seiten: 168
Verlag: Carlsen (Jun 2014)
ISBN: 978-3-551-74224-7
Genre:
Kinder, Familie, Tiere, Comedy
Originaltitel: Chi's Sweet Home
bisher 4 Bände
  Band 1
  Band 2
  [...]
*Komplett in Farbe!*

Klappentext:
Ein junges Kätzchen hat seine Katzenfamilie verloren und sich verlaufen. Viel Zeit zum Traurigsein bleibt ihm nicht, denn es wird von den Yamadas mit ihrem dreijährigen Sohn Yohei aufgenommen und wickelt die gesamte Familie in kürzester Zeit um die süße Pfote.

Kurzmeinung:
Schon das Cover und der Titel deuten auf eine sehr leichte, kinderfreundliche und niedliche Geschichte hin, in der es um die kleine Katze Chi geht. Ich brauche ab und zu etwas Abwechslung und dieser Manga kam mir da sehr gelegen.

Eine kleine Katze verliert ihre Mama und verläuft sich, bis Yohei sie zufällig findet. Wir erfahren, was die niedliche Katze von nun an bei der Familie Yamada erlebt und was sie dabei in ihrer Lispelstimme denkt und fühlt. Für sie ist alles so neu und aufregend und sie erlebt ein paar kleine Abenteuer.

Ich war sehr überrascht zu sehen, dass der Inhalt komplett in Farbe ist! Das versüßte mir dieses Leseerlebnis natürlich noch viel mehr. Oft habe ich mich gefragt, wie viel Zeit dieser simpel und einfach aussehende Manga wohl gekostet hat und ich war sehr beeindruckt. Konami Kanatas Zeichenstil ist recht unkompliziert gestaltet und doch erkennt man, wie viel Mühe und Arbeit in den unzähligen Aquarellbildern steckt und jeder Pinselstrich wohlüberlegt ist.

Man denkt immer: "Süßer geht es nicht!", aber dann legt die Mangaka immer einen drauf und man möchte diese kleine Katze am liebsten nehmen und ewig knuddeln. Die Perspektive der Katze ist zudem sehr schön dargestellt worden und natürlich kann Chi die Menschensprache nicht verstehen oder umgekehrt, doch irgendwie schaffen sie es trotzdem miteinander zu kommunizieren. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und man kann diesen Manga definitv nicht nur als Kind genießen!

Fazit:
5 von 5 Punkten!
Ein süßer Lesespaß für Groß und Klein! :)




Infos zum Manga:
Mangaka: Konami Kanata
Preis: 9,95€ (KB)
Seiten: 160
Verlag: Carlsen (Jun 2014)
ISBN: 978-3-551-74225-4
Genre:
Kinder, Familie, Tiere, Comedy
Originaltitel: Chi's Sweet Home
bisher 4 Bände
  Band 1
  Band 2
  [...]
*Komplett in Farbe!*

Klappentext:
Für Chi gilt es, die Welt zu entdecken. Und das tut sie − voller Energie und Leidenschaft − gemeinsam mit dem dreijährigen Yohei. Das richtige Futter, der Gang zur Katzentoilette, lustiges Spielzeug, das erste Bad und die nötigen Streicheleinheiten sind nur die ersten Schritte im Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied.

Kurzmeinung:
Nachdem die kleine Katze Chi im Hause Yamada nach und nach aufgepäppelt wurde, erlebt es einige Abenteuer mit der Familie. Nach einiger Zeit kann sich Chi nur noch vage an ihre Katzenmama erinnern, die sie zuvor immer fieberhaft gesucht hat. Nun lernt Chi immer mehr den Umgang mit ihren "Freunden" (= Familie Yamada), lernt aber auch ihren vermeintlich ersten Feind kennen!

Dass der Inhalt komplett in Farbe ist, ist immer noch ein immenser Pluspunkt. Kanatas Zeichenstil ist nach wie vor auf dem ersten Blick sehr einfach, doch man sieht irgendwann das Herzblut darin und wie mühsam es gewesen sein muss, diesen gesamten Manga farbig und in Aquarell zu colorieren. Sehr sehr süß und schön gezeichnet/gemalt.

Ohne ihre Mama aufzuwachsen ist für das kleine Kätzchen sicherlich nicht einfach, doch es hilft, dass es sich schon nach kruzer Zeit nicht mehr an ihre Mama erinnern kann und ihre Neugierde und ihr Tatendrang sie anstachelt, die Dinge auf eigene Pfote zu erkunden und auszuprobieren. Die Welt der Menschen ist sehr aufregend für Chi, aber sie lernt auch andere Katzen kennen und erkennt zum ersten Mal, dass sie selbst auch kein Mensch ist, wie der kleine Yohei oder seine Eltern, sondern eine Katze. Immer und immer wieder überrascht mich diese süße Katze mit ihrer Niedlichkeit und ich werde ihre Abenteuer sicherlich noch weiter verfolgen!

Fazit:
5 von 5 Punkten! :)

*Fotos*
(zu Band 1)


Kommentare:

Danke für dein Kommentar! :) ♥