[Doppel-Rezension] Samurai Drive 2 & 3 (Fujiko Kosumi)

Samurai Drive, Band 2

Infos zum Manga:
Mangaka: Fujiko Kosumi 
Preis: 6,95€
Seiten: 180
Verlag: Tokyopop (Dez 2012)
Genre: Action, Comedy, School Life, Shoujo 
Originaltitel: Samurai Drive
bisher 8 Bände
  Band 1
  Band 2
  Band 3
  [...]

Klappentext:
Haruma Kokonoe ist verwirrt: Bisher war er immer allein, doch nun scheint er langsam Freunde zu finden, die ihm sogar dabei helfen wollen, den Mord an Seishiro Shindo, dem legendären Schwertmeister, aufzuklären. Doch ist Haruma fähig, diese Hilfe anzunehmen? Zu allem Überfluss stellt der geheimnisvolle Mitschüler Senshu Sugatani mit seinen Intrigen die sich gerade erst anbahnende Freundschaft zwischen Haruma und Ibuki auf eine harte Probe ...

Kurzmeinung:
Kokonoes Schwert wird geklaut! Und er hat keinen Schimmer, wo es sein könnte. Dabei war es das Schwert seines Meisters... Er kommt zu dem Entschluss, dass er sich nicht genug auf sein Lebensziel konzentriert, nämlich den Mord an seinem ehrbaren Schwertmeister Seishiro Shindo aufzuklären und seinen Ruf wiederherzustellen. Sind ihm seine neuen "Freunde" etwa im Weg und kommt er deswegen nicht weiter? Kokonoe hat genug von Takahara, der ständig um ihn herumschwirrt. Doch dann begibt er sich für Kokonoe in Gefahr und Kokonoe muss sich entscheiden...

In diesem Band geht es sehr viel um Freundschaft und die Wertschätzung dieser. Dadurch lernen wir ein paar Charaktere besser kennen und sehen, wie sich ihre Freundschaft weiterentwickelt und  vertieft. Außerdem dürfen wir auch in die Vergangenheit von zwei Zweitstuflern Jin Saito und Hidehito Shikimori blicken und herausfinden, wie sich die beiden kennengelernt haben und wie sie zu solch engen Freunden werden konnten.

Alles in allem ein ganz guter zweiter Band, obwohl ich mir gewünscht hätte, dass man so langsam mehr über das Mysterium um Seishiro erfährt und die Suche etwas handfester und spannender wird.

Fazit:
3 von 5 Punkten!
____________________________________________________

Samurai Drive, Band 3

Infos zum Manga:
Mangaka: Fujiko Kosumi 
Preis: 6,95€
Seiten: 180
Verlag: Tokyopop (Feb 2013)
Genre: Action, Comedy, School Life, Shoujo 
Originaltitel: Samurai Drive
bisher 8 Bände
  Band 1
  Band 2
  Band 3
  [...]

Klappentext:
An der Shiseikan sind die Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür in vollem Gange. Doch plötzlich suchen Haruma zwei Personen auf, die offenbar in den Vorfall um Seishiro verwickelt waren! Und schließlich sagt der stellvertretende Schuldirektor auch noch unerwartet den Tag der offenen Tür ab ...

Kurzmeinung:
Haruma Kokonoe und Ibuki Takahara treffen auf einen ziemlich seltsamen und leicht reizbaren Kerl, der Kokonoes Schwert sieht und sogleich deutlich macht, dass Seishiro sein Feind ist. Kokonoe verwandelt sich augenblicklich in einen Dämon (nicht wortwörtlich gemeint) und will ihn niederstrecken, doch der Kerl weiß sich zu wehren. Dann taucht plötzlich Jin Saito aus der zweiten Klasse auf und sagt zu ihm, der sich als Yoshichika Odani vorstellt: "Lass es. Das hat keinen Sinn. Haruma weiß sowieso nichts." Also wusste Jin etwas über Seishiro, was Haruma nicht wusste. Natürlich fragt er ihn danach, aber Jin will ihm nichts verraten... Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen auf das Schulfest, doch der Direktor stellt sich plötzlich quer und bläst alles ab. Werden sich die Schüler wehren?

Hintergründig wird der Charakter der Schule in diesem Band dargestellt, das sich auf das Schulfest vorbereitet. Ausgerechnet der sonst so wortkarge Kokonoe bestärkt die anderen darin, für ihr Schulfest, das der Direkt abgeblasen hatte, zu kämpfen.

Vordergründig geht es um die Begegnung mit dem neuen Charakter Yoshichika Odani. Er und seine Schwester geben Seishiro die Schuld für den Tod eines geliebten Menschen. Trotzdem hält Kokonoe an seinem Meister fest und macht sich Odani damit zu seinem Feind. In diesem Band wird die Sache schon etwas klarer und konkreter, doch noch immer fehlt mir ein direkter Hinweis für dieses große Mysterium um Seishiro.

Insgesamt eine gute Fortsetzung und ich hoffe, dass sie sich noch steigert!

Fazit:
4 von 5 Punkten!

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich muss sagen, mir gefallen die Doppel-Rezis gut! Du musst nicht so viel schreiben, aber man versteht trotzdem alles und du kommst auf den Punkt. Vor allem bei Mangas ist das sinnvoll!

    Schöne Idee und schöne Rezis!
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass ich das öfter machen werde, wenn es sich so ergibt! :) Dankeeee! ~ ♥

      Löschen

Danke für dein Kommentar! :) ♥