[Rezension] City Of Death - Blutfehde (Lolaca Manhisse)

Infos zum Buch:
Autor/in: Lolaca Manhisse
Preis: 9,99€ (TB)
Seiten: 314
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Reihe: "City of Death"-Reihe
  1. Blutfehde
  2. Blutiges Erbe
  3. ???

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Die 23-jährige Cherry Olsen lebt in Berlin und arbeitet in einer Immobilienfirma. Hört sich ganz normal an, nicht wahr? In Wahrheit ist Cherry aber eine Paranormale in einer Welt voller Vampire, Werwölfe, Elfen und Gestaltenwandler und ihre Immobilienfirma spezialisiert sich unterm Tisch auf die besonderen Bedürfnisse von Vampiren. Eines Nachts wird Cherry bei ihrer Arbeitsstelle plötzlich von einem Vampir-Kopfgeldjäger beinahe umgebracht, doch wer und warum man ihn auf sie gehetzt hat, weiß keiner. Cherry kann sich zwar als Gestaltenwandlerin in eine Hündin verwandeln (was kaum jemand weiß), kann aber trotz verbessertem Gehör, Schnelligkeit und mehr Kraft nichts gegen alte Vampire ausrichten. Ihr Vater ist der Chef der Immobilienfirma und beauftragt den gutaussehenden Meistervampir und Ranger des Bezirks in Berlin William Drake zu Cherrys Beschützer. Kurzerhand muss Cherry zu ihm ziehen und das tut sie nur sehr ungerne. Sie arbeitet zwar so gesehen für Vampire, kann sie allerdings trotzdem kein bisschen ausstehen. Nur welcher Vampir will sie unbedingt tot sehen und warum?

[Rezension] Schmetterling aus Staub (Anna Palm)

Infos zum Buch:
Autor/in: Anna Palm
Preis: 14,95€
Seiten: 336
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Einzelband!

Klappentext:
Obwohl Mika unter einer Glaskuppel lebt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als mit Steinen zu werfen – ein packender Fantasy-Thriller über einen Staat, in dem der Mensch nicht Individuum, sondern Instrument ist. Die Stadt, in der die 16-jährige Mika lebt, gleicht dem Paradies: Blumen blühen überall, die Menschen lächeln einander freundlich an und die Sonne scheint 365 Tage im Jahr. Dennoch ist Mika nicht glücklich. Seit sie vor acht Jahren am staatlich angeordneten Persönlichkeitstest teilnehmen musste, ahnt sie, dass die Realität außerhalb von Seelenheide ganz anders aussieht, als sie das Fernsehen glauben machen will. Ihre Vermutung bestätigt sich, als eines Tages ein fremder Junge auf der Mauer in ihrem Garten sitzt. Aaron gehört zu den »Risi­kos«, die als Kinder von ihren Eltern getrennt werden, weil sie sich zu Freidenkern entwickeln könnten. Die Regierung hat Angst vor ihnen, nennt sie Verbrecher – und sperrt sie ein. Aaron konnte fliehen und will nun das System stürzen, das ihn und Tausende andere aussortiert hat. Mika ist vom ersten Moment an fasziniert von Aaron und begibt sich mit ihm auf die gefährliche Mission. Doch schon bald muss sie sich nicht nur mit Kopfgeldjägern auseinandersetzen, sondern auch mit Janna, die bei dem Test zum »Machtmenschen« erkoren wurde.

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Nicht nötig, da der Klappentext vollkommen ausreicht.

Endlich wieder eine Zeichnung! Diesmal von einem Buchcharakter. ;)

Hey Leute!

Nach gefühlten hundert Jahren habe ich mich wieder dazu inspiriert gefühlt, etwas zu zeichnen. Geschafft hat es das Buch "Schmetterling aus Staub" von Anna Palm. Die Autorin schreibt unglaublich bildhaft und mit vielen Farben, da konnte ich einfach nicht anders... ;) Es ist Mika, die Protagonistin des Buches, so wie sie im Buch beschrieben wird und wie ich sie mir vorgestellt habe:

[© by Lydia]

Wie findet ihr sie? :)
Gleich gibt es auch meine Rezension zum Buch!
Eure Lydia ♥

Das ultimative Geburtstagsgeschenk!!! ♥ + Neuzugänge :)

Hallihalloo!
:)))))))))))))))))))))))))
Also mir geht's gerade wahnsinnig gut. (Merkt man mir ja gaaar nicht an, oder so!)
Warum? Nunja, ich habe letzten Samstag meinen 18. Geburtstag gefeiert und mit meinen Schulfreunden einen witzigen, sehr lauten und schönen Abend gehabt.
Aber nicht nur das!

Meine Freunde waren tatsächlich verrückt genug, mir dieses ultimative Geschenk zu machen!
(Klick = Zomm)

ICH BESITZE NUN DEN "TOLINO SHINE" E-READER!!!

Ist das nicht der Wahnsinn?! Ich kann es immer noch kaum fassen, obwohl ich das Teil fast 12 Stunden am Tag in der Hand halte oder mit mir herumtrage... Es ist einfach so krass! Ich hab mich UNENDLICH gefreut! Unter anderem haben sich Caro (von Bücherträume), Jana (von Start reading now at my bookworld) und Olek (von Olektoasty's Music and Books) an diesem wunderbaren Geschenk beteiligt, ich liebeliebeliebe euch!!! ♥♥♥♥♥

Bald mache ich noch eine Art Rezension zu dem eReader und werde ausführlich darüber berichten! Und ich weiß, dass ich oft gesagt habe, dass mir "echte" Bücher viel lieber sind, als eBooks... und meine Meinung hat sich auch nicht geändert! Nur denke ich, dass ich jetzt mit einem Reader viel mobiler lesen kann und mehrere Bücher mit mir herumtragen kann. Es lohnt sich einfach für diejenigen, die viel unterwegs sind und auch so viel schleppen müssen. Und was ich außerdem noch mit heller Freude feststellen konnte: Ich kann mit meinem Tolino auch Mangas lesen! *-*
Also bis jetzt bin ich einfach hundertprozentig begeistert!!!

Hier dann einmal eine Collage von dem einzigartigen Kuchen!
Ist er nicht einfach traumhaft?
Man will den gar nicht essen, so schön sieht der aus!
Den hat meine kleine Schwester für mich gemacht. :))) ♥♥♥

Neue Büüücheeer! :)

N'Abend! :)


Es haben sich wieder ein paar Neuzugänge bei mir angesammelt! *-*
 

[Rezension] Samurai - Der Weg des Kämpfers (Chris Bradford)

http://images.buch.de/images-adb/79/ce/79ceb414-9b3c-427f-943b-351762804fb6.jpgInfos zum Buch:
Autor/in: Chris Bradford
Preis: 9,99€ (TB)
Seiten: 416
Originaltitel: Young Samurai: The Way of the Warrior #1
Verlag: Ravensburger
Reihe: "Samurai"-Reihe
  1. Der Weg des Kämpfers
  2. Der Weg des Schwertes
  3. Der Weg des Drachen
  4. Der Ring der Erde
  5. Der Ring des Wassers
  6. Der Ring des Feuers
  7. "The Ring of Wind" (eng., noch nicht erschienen)
  8. "The Ring of Sky" (eng., noch nicht erschienen)

Klappentext:
Im Jahr 1610 versenken Piraten vor der Küste Japans ein englisches Handelsschiff. Jack Fletcher, der Sohn des Steuermanns, ist der einzige Überlebende. Der berühmte Schwertmeister Masamoto Takeshi adoptiert ihn und lässt ihn zum Samurai ausbilden. Doch noch immer schwebt Jack in Lebensgefahr. Der gefürchtete Ninja Drachenauge hat es auf einen großen Schatz abgesehen, den Jack aus dem Schiff gerettet hat: das Logbuch seines Vaters.

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Der Klappentext reicht vollkommen aus!

Mein täglicher Kampf gegen die Bücher-Explosion in meinem Zimmer!

Hallo! :)

Ich zeige euch einfach mal, wie es im Moment in meinem Zimmer büchermäßig aussieht:

(Klick = Zoom)

Tja, schrecklich oder? ^^
Ich mutiere zum Bücher-Messie!!!! :S
Oder ich brauche einfach neue Regale...

Wie sieht es bei euch aus?
Auch so eine Katastrophe wie bei mir? (Meine Mom schimpft schon mit mir.)

Eure Lydia ♥

[Rezension] Bitterzart (Gabrielle Zevin)

Infos zum Buch:
Autor/in: Gabrielle Zevin
Preis: 16,99€ (HC)
Seiten: 544
Originaltitel: Birthright #1 - All These Things I've Done
Verlag: Fischer FJB
Hier bestellen!
Vielen Dank an Blogg dein Buch!
Reihe: "Bitterzart" (?) -Trilogie
  1. Bitterzart
  2. Edelherb (erscheint Herbst 2013!)
  3. "In the Age of Love and Chocolate" (eng.)

Klappentext:
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten.
Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…

„Komm, wir gehen direkt zu meinem Vater“, sagte Win plötzlich.
„Und sagen ihm was?“
„Dass unsere Liebe so stark ist, dass er sie nicht verbieten kann.“

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Nicht nötig, da der Klappentext völlig ausreicht.

Book Preview → Juni, oh Juni, warum tust du mir das an?

Hallihallo!
Juni 2013
Hier kommen alle heißersehnten und interessanten Bücher aus dem nächsten Monat!

Klickt auf ein Cover und ihr kommt zur Verlagsseite mit allen Informationen. :)
Frostiges Paradies Silber - Das erste Buch der Träume http://www.sieben-verlag.de/img/cover/149_200.jpg  
Saeculum
 
Das Buch von S. Elkeles ist Band 2 und Band 1 will ich unbedingt noch lesen!
Die letzten beiden Bücher sind schon zuvor erschienen und kommen jetzt aber nochmal in neuen Ausgaben. :)

Etwas für euch gefunden?
(Hier kommt ihr zu den für mich interessantesten
Neuerscheinungen aus diesem Monat.)

Eure Lydia ♥

[Rezension] In dieser ganz besonderen Nacht (Nicole C. Vosseler)

Infos zum Buch:
Autor/in: Nicole C. Vosseler
Preis: 18,99€
Seiten: 578
Verlag: Cbj
Einzelband!
Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Ambers Mutter stirbt an Krebs und als ob das der 16-jährigen nicht schon genug zusetzen würde, muss sie nun zu ihrem Vater nach Amerika, San Francisco ziehen. Karen, Ambers Mutter, hat diese Entscheidung zuvor gemeinsam mit ihrem Ex-Ehemann und Ambers Vater Ted getroffen und auch er denkt, dass es das Beste für Amber wäre, damit sie sich endlich besser kennenlernen können. Aber Amber kennt ihren Vater gar nicht richtig, will ihn auch nicht kennenlernen und fühlt sich allgemein sehr einsam, nachdem sie ihr Zuhause und ihre Freunde unfreiwillig verlassen musste - bis sie zufällig ein leerstehendes Haus findet und dort Nathaniel begegnet. Nathaniel ist mit seiner seltsamen Kleidung, seinem speziellen Akzent und seinem bedächtigen Verhalten ganz anders als alle Jungs, die Amber je kennengelernt hat und die beiden treffen sich immer öfter in diesem Haus. Aber dann enthüllt Nathaniel Amber sein wahres Ich und die beiden erkennen, dass sie das Unmögliche wollen...

Gewinnspiel Erinnerung ;) & ein spontaner Musik-Beitrag!

Heyhooooo!
Ich möchte euch mit diesem Post nochmal an mein ★✮✯☆ Gewinnspiel ☆✯✮★ erinnern, das noch bis zum 25. Mai läuft. Ihr habt die Chance auf ein Exemplar der drei Hörbücher von "Seelen" (Stephenie Meyer)! :) Klickt einfach rechts auf den Banner oder hier auf den Link. Außerdem würde ich mich freuen, wenn ein paar von euch mit dem Banner Werbung machen würden. :)


Eine der (sehr einfachen *hust*) Aufgaben zur Teilnahme ist es, mir ein Lied zu nennen, dass einen an Galaxien, fremde Welten, Aliens und Sterne denken lässt. Ein Lied, dass euch unendlich frei fühlen lässt. :) Es kann wegen der Melodie sein, wegen des Textes oder einfach, weil der Titel passt.
Ganz oft wurde folgendes Lied genannt, dass ich bisher sogar noch gar nicht gekannt habe. (Was Musik angeht bin ich etwas spezieller und lebe meist hinterm Mond.)

Imagine Dragons - Radioactive (ORIGINAL)


 Ich hab im Internet ein bisschen rumgeklickt und überrascht festgestellt, dass meine Lieblingsmusikgruppe zusammen mit Lindsey Stirling in YouTube ein Cover davon gemacht hat!
Die Pentatonix ♥ ! Ich bin verrückt nach denen, nachdem ich sie vor einem Jahr entdeckt habe! Und das Cover ist soooooooo hammer!
Aber hört selbst (dreht voll auf!):

Pentatonix & Lindsey Stirling - Radioactive (COVER)

Hammer nicht wahr? ♥

Zuckersüßer Buchschmuck! Amazing Bookmarks

Liebe Leser,

gerade eben habe ich ein geheimnisvolles Bild von einer Warensendung gepostet... Die Enthüllung!

Im online DaWanda-Shop, den ihr bestimmt bereits alle kennt, gibt es unter anderem super schöne Sachen rund ums Buch. Letzte Woche erreichte mich ein winziges Paketchen und folgendes war drin:

  
 pinke Luftpolsterfolie! *0*

~ Das schmucke Lesezeichen! ~

 

Sprechblase! Gelaber, News, Updates & Schnick-Schnack

Hola amigos!
#1
Ich habe bisher nur auf meinem 2. Blog die Sprechblasen eingeführt, aber ich dachte mir, dass ich das auch mal hier mache! :) In diesem Post erzähle ich euch in Bildern, was ich so in letzter Zeit erlebt und gemacht habe (positives & negatives). Natürlich auch, was ich gerade lese und was sonst so buchtechnisch bei mir abgeht. ^^

© Copyright der Bilder liegt bei mir!

[Rezension] Strobe Edge 1 > Io Sakisaka (Manga)

Infos zum Manga:
Mangaka: Io Sakisaka
Preis: 6,50€
Seiten: 196
Verlag: TOKYOPOP
Genre: Romance, Drama, School Life, Comedy
Originaltitel: Strobe Edge ~Another Light~
bisher 3 Bände
  Band 1
  Band 2
  [...]

Klappentext:
Zarte Gefühle, große Liebe!
Die naive Ninako hat sich eigentlich noch nie wirklich für Jungs interessiert. Als sie jedoch den coolen Ren kennenlernt, ist es um sie geschehen. Leider ist Ren aber heiß umschwärmt und außerdem dafür bekannt, dass er alle Mädchen abblitzen lässt, die ihm ihre Liebe gestehen. Als auch noch ihr Kumpel Daiki offen Interesse an Ninako zeigt, beginnt das große Gefühlschaos!

[Rezension] Nah bei dir 14 > Karuho Shiina (Manga)

Nah bei dir - Kimi ni todoke, Band 14Infos zum Manga:
Mangaka: Karuho Shiina
Preis: 6,95€
Seiten: 192
Verlag: TOKYOPOP
Genre: Drama, Romance, School Life, Shoujo, Comedy
Originaltitel: Kimi ni Todoke
bisher 16 Bände
  [...]
  Band 13
  Band 14
  Band 15
  [...]

Vorsicht! Das ist der 14. Band einer Reihe, Spoiler sind in dieser Rezension also vorhanden!

Klappentext:
Für Sawako ist die Klassenfahrt nach Okinawa das Tollste überhaupt! Den ganzen Tag kann sie nicht nur ihre Freundinnen Chizu und Ayane sehen, sondern auch ihren Freund Shota! Diese Nähe erweckt natürlich auch den Wunsch nach mehr. Doch als sie ausgerechnet kurz vor ihrem ersten Kuss gestört werden, ist danach die Situation zwischen ihr und Shota extrem angespannt ...

Neuzugänge!

Hello! :)

Looking back... April 2013

Hallo meine Lieben!

Jetzt ist auch schon Mai!
Eine kurze Zusammenfassung vom April!

[Rezension] Beautiful Disaster (Jamie McGuire)

Beautiful DisasterInfos zum Buch:
Autor/in: Jamie McGuire
Preis: 9,99€ (TB)
Seiten: 464
Originaltitel: Beautiful Disaster
Verlag: Piper
Reihe: "Disaster"-Dilogie
  1. Beautiful Disaster
  2. Walking Disaster

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Abigail (Abby) und America (Mare) sind ganz frische Erstsemestler auf der Eastern Universität. Als unzertrennliche Freundinnen toben sie sich aus, denn sie sind nicht grundlos so weit von ihrem zu Hause weggezogen. Abby hat genug von ihrer Vergangenheit und will einen kompletten, sorgenfreien Neuanfang. Als America mit ihrem Freund Shepley zu einem Ringkampf loszieht, muss Abby natürlich mit - keine Party im Alleingang, so lautet die Regel. Wer hätte da gedacht, dass Abby dort die Person kennenlernen würde, die ihre komplette Welt auf den Kopf stellen würde - Travis Maddox, Cousin von Shepley, auch bekannt als berühmter Underground Fighter "Mad Dog", den bisher niemand jemals besiegen oder, was die Frauen angeht, gar zämen konnte. Das hält ihn aber keineswegs davon ab, sich durch die weiblichen Hälfte der Uni zu schlafen... Abby macht ihm sofort klar, dass sie auf keinen Fall mit ihm schlafen wird und sie keinerlei romantischen Gefühle für ihn hegt, was leider den gegenteiligen Effekt bei Travis hervorruft, als beabsichtigt... Travis Maddox und eine einfache Freundschaft mit einer Frau? Unmöglich!