[Rezension] Der Schluss-mach-Pakt - Shana Norris

Infos zum Buch:
Autor/in: Shana Norris
Preis: 7,99€ (TB)
Seiten: 357
Originaltitel: The Boyfriend Thief
Verlag: Cbj

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Auch wenn der Hot-Diggity-Shuffle-Tanz im verschwitzten Hotdog-Kostüm nicht gerade zu Avery James' Lieblingsbeschäftigungen gehört, muss sie da durch, denn sonst kann sie sich ein medizinisches Praktikum in Costa Rica abschminken. Avery will nämlich Ärztin werden und um das zu erreichen, würde sich ein solches Praktikum in ihren College-Bewerbungen sehr gut machen. Das Problem: sie hat nicht genügend Geld dafür. Deshalb jobt Avery so viel sie kann, um zum nächsten Sommer das Geld beisammen zu haben, aber es sieht nicht gut aus. Doch dann taucht Hannah Cohen, ihre Erzfeindin, mit einem 500-Dollar Deal auf...

Wenn Avery es schafft, Hannah ihren Freund Zac Greeley auszuspannen, hat sie zusätzlich 500 Dollar sicher. Es kommt also wie gerufen, als Avery und Zac zusammen ein Schulprojekt machen müssen. Aber warum macht Hannah nicht einfach selbst mit ihm Schluss, bzw. fordert ausgerechnet Avery dazu auf? In ihrer verzweifelten Lage willigt Avery aber trotzdem ein, doch sie hat nicht damit gerechnet, dass Zac und Hannahs-noch-Freund ihr perfekt geordnetes Leben so sehr durcheinander bringen würde...
Als wäre das nicht schon genug Stress, hat ihr Vater mal wieder eine neue "Freundin". Averys Mutter ist einfach verschwunden und seitdem hat sich im Familienleben der James alles verändert...

Neuzugänge :)

Hallihallo :)

Heute zeige ich euch wieder Neuzugänge!

WOW...

Hallo meine Lieben!

Heute sehe ich unten auf meine Leserzahl und bin einfach nur geschockt!

490

490

490

490


Wahnsinn, danke! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr mich das umhaut und wie glücklich ich bin! Das ist einfach so krass, wer hätte je am 1. Oktober 2011 gedacht, dass dieser Blog irgendwann mal so "groß" wird?

Ich kann einfach nur Danke sagen und wenn das hier so weiter geht, kann ich mich wirklich nur glücklich schätzen!!


Eure Lydia

[News] Stephenie Meyer schreibt gerade an der Fortsetzung von "Seelen" ! ! !

Ach du heiliger Bimbam.
Das hätte ich mir niemals zu träumen gewagt!
Stephenie Meyer schreibt an der "Seelen"-Reihe weiter!

Wer diesen Blog schon länger kennt, weiß, dass ich Fan-Nr.-1 von diesem Buch bin und Ian O'Shea mein absoluter Traummann ist. Ich fasse es nicht, es geht endlich weiter!!
YEEEAAAH!

Ich werde übrigens den Film NICHT schauen, weil ich meine persönliche Kopfkino-Version nicht verlieren will und Ian ist in meiner Vorstellung the-sexiest-man-alive und ihm kann kein Schauspieler gerecht werden und Melanie auch nicht!

Ihr wollt Beweise?



Ich fasse es nicht. Diese Nachricht hat mir gerade echt den letzten Rest gegeben. Lydia ist K.O., erschlagen und erstmal nicht mehr ansprechbar.
Viellecht träume ich das gerade ja auch nur. Naja, dann werde ich es ja morgen früh erfahren.
Wahnsinn!
Ich gebe mich dieser vielleicht-Illusion einfach mal hin und mache jetzt auf der Stelle einen Freudentanz!

Eure Lydia

PS.: Wooaaah, sie liebt Orson Scott Card auch so sehr wie ich! Ich sag's euch ja, er ist genial!!! HIER kommt ihr zur Rezension von seinem Buch "Enders Spiel"!

Neuzugang und kurzes Geschnatter meinerseits.

N'Abend.

Ich bin krank. Und das ist echt doof.
Kopfschmerzen, laufende Nase, akute "Blindheit" und chronisches Niesen.
Blindheit ist vielleicht übertrieben (Wenn ich krank bin, neige ich zu Übertreibungen und starkem Sarkasmus), aber ich sehe alles viel verschwommener als sonst, sodass ich meine Brille tragen muss.
 
Aber das erstmal beiseite...

Ein neues Buch gesellte sich schon gestern zu meiner Büchersammlung.


Bittere Wunder (Christina Meldrum)
Das Gift der Unschuld. Ein Mädchen vor Gericht. Für ein Verbrechen, das sie nie begangen hat ...
Es ist ein unvorstellbares Leben, das die 17-jährige Aslaug führt: Völlig isoliert von der Welt wächst sie mit ihrer Mutter auf dem Land auf, die ihr alles beibringt über Gifte, Heilpflanzen, das alte Wissen der Menschheit – nur das Leben selbst bleibt ihr fremd. Als ihre Mutter unvermutet stirbt, ändert sich das schlagartig. Aslaug kommt bei ihrer streng religiösen Tante, deren Sohn und Tochter unter. Doch das neue Leben ist keine Befreiung. Aslaug wird von den Schatten ihrer Vergangenheit, ihrer Herkunft eingeholt und nach einem Brand steht das Mädchen vor Gericht. Die Anklage lautet: Mord …
***

Das englische Original "Madapple" hat so tolle Bewertungen auf Amazon bekommen und es hört sich einfach richtig spannend und gut an. :)
Ich freue mich schon darauf. Was haltet ihr so von dem Buch?
 

 ***

Dann zu meinem Geschnatter. Weil ich ja totkrank bin, kann ich lesen, aber leider nur sehr viel langsamer als sonst, da ich Kopfschmerzen habe, meine Augen schwer wie blei sind und ich außerdem die ganze Zeit so aussehe, als wäre ich entweder von den Toten auferstanden oder als wäre ich ein liebeskrankes Mädchen, das sich die Augen ganz rot geheult hat. 

*schnief*

Jedenfalls wollte ich euch einfach mal zeigen, was ich gerade mache:
Ich mag dieses Buch ja jetzt schon total.
Ich hätte mich echt gefreut, wenn es dazu ein [DOKB] gäbe. Aber dafür bedürfte es noch zwei Stimmen von anderen. *hust* Die Protagonistin Avery ist einfach genial und witzig zugleich und die Autorin hat einen richtig lockeren und tollen Schreibstil. Schon allein der Humor. *schmacht*

Ich trinke gerade einen Tee-Mix mit Apfel und roten Waldfrüchten, was übrigens hammer gut schmeckt. Ansonsten gehe ich heute mal relativ früh schlafen, so um 9 Uhr, weil ich es glaube ich länger nicht schaffe. Normalerweise fallen meine Augen erst um Mitternacht zu, weil ich noch lese...

*schnief*

Dann gehe ich mal weiterlesen. Bis morgen oder so!

Eure Lydia

[Rezension] Kyria & Reb - Die Rückkehr - Andrea Schacht

Infos zum Buch:
Autor/in: Andrea Schacht
Preis: 17,99€ (HC)
Seiten: 379
Verlag: Egmont INK
Reihe: "Kyria & Reb"-Dilogie
  1. Bis ans Ende der Welt
  2. Die Rückkehr

Vorsicht! Dies ist die Rezension zum zweiten Band dieser Reihe und wird Spoiler enthalten!

Klappentext: → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Nach vier Monaten in dem von NuYu (New Europe) abgeschiedenem Reservat weiß Kyria endlich, was Freiheit eigentlich bedeutet. Aber schon bald holt sie die Realität ein, denn die Menschen dort geben ihr die Schuld an der Masernsepidemie, die ausbricht und fast alle verseucht. Cam (Camouflage/Ole MacFuga) findet durch seine Beziehungen heraus, dass ein Pharmaunternehmen aus NuYu dahinter steckt und außerdem bekommt er auch mit, dass La Dama Isha, Kyrias Mutter, beschuldigt wird, Kyria für diesen Anschlag absichtlich in die Reservate geschickt zu haben, obwohl Kyria aus eigenem Willen geflohen ist. Um ihrer Mutter beizustehen, muss Kyria schnellstmöglich zurück nach NuYu und sie vor allen Dingen über die Situation aufklären. Verständlicherweise kann ihre Mutter ihr nicht sofort alles glauben und Kyria muss mit Hilfe der Amazonen als "Ria" eine neue Identität bei den Civitates einnehmen. Aber schon bald wird klar, dass Kyria vor den politischen Gegnern ihrer Mutter nicht in Sicherheit ist und das weiterhin irgendjemand über alles versucht, sie zu töten...

Reb lebt derweilen als Wagenlenker bei seinem Vater Alvar tarHeg und gewinnt mit seinem Talent immer mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Er hat endlich eine Zukunft und ein Ziel vor Augen, doch leider lässt seine Vergangenheit ihn nicht los, sondern holt ihn immer wieder ein. Seine Mutter, die Hohepriesterin Saphrina, hatte ihn, als er 10 Jahre alt war verstoßen und dem Tod überlassen und trotzdem hat Reb irgendwie überlebt. Sein Vertrauen zu anderen Menschen hat natürlich durch dieses traumatische Erlebnis einen harten Schlag erlitten und so geht es ihm auch mit seiner Liebe zu Kyria.

Und es schneiten neue Bücher herein... :)

Heyhooooo!

Ich darf heute wieder neue Bücher bei mir vermelden! :))
Und es sind echt sooo tolle, ich freue mich gigantisch!!

Achja und bevor ich es MAL WIEDER vergesse:
Mein Kauf/Tausch! (Seite links oben) ist endlich aktualisiert! ;)
Stöbern eurerseits ist sehr erwünscht. ♥

(Es gibt ab heute einen neuen Buchpost-Banner, weil mir der Alte nicht mehr gefallen hat!) ^^
Ta-daaa!

Kirschroter Sommer 01 (Carina Bartsch)
Türkisgrüner Winter 02 (Carina Bartsch)
Ready Player One (Ernest Cline)
Der Schluss-mach-Pakt (Shana Norris)

Klappentexte:
Kirschroter Sommer 01 (Carina Bartsch)
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?
Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Türkisgrüner Winter 02 (Carina Bartsch)

(Lasse ich mal weg, da ich mich selbst nicht spoilern möchte!)

Ready Player One (Ernest Cline)

Wer online stirbt, ist wirklich tot!
Im Jahr 2044 hat die reale Welt für Wade Watts nicht mehr viel zu bieten. Daher flieht er - wie die meisten Menschen - in das virtuelle Utopia von OASIS. Hier kann man leben, spielen und sich verlieben, ohne von der bedrückenden Realität abgelenkt zu werden. Da entdeckt Wade in einem Online-Game den ersten Hinweis auf einen unsagbar wertvollen Schatz, den der verstorbene Schöpfer von OASIS in seiner Cyber-Welt versteckt hat. Plötzlich ist Wade eine Berühmtheit, aber er gerät auch in das Visier eines Killerkommandos - in OASIS und in der Realität. Wade weiß, dass er diese mörderische Hetzjagd nur überleben kann, wenn er das Spiel bis zu seinem ungewissen Ende spielt!

Der Schluss-mach-Pakt (Shana Norris)

Wie wird sie ihn los – mit meiner Hilfe? Avery hat den perfekten Plan: Um eine hervorragende Ärztin zu werden, will sie im Sommer an einem renommierten Projekt in Costa Rica teilnehmen. Einziges Problem: Ihr fehlt noch das nötige Kleingeld für diesen Trip. Als Averys Erzfeindin Hannah davon Wind bekommt, bietet sie ihr einen Deal an. Avery soll Hannahs Freund Zac dazu bringen, mit Hannah Schluss zu machen – Belohnung: 500 Dollar! Avery schlägt ein und hat kurz darauf auch schon einen Plan, wie sie die Aufgabe lösen kann. Doch da hat sie die Rechnung ohne Zac gemacht …
***

Auf die beiden Bücher von Carina Bartsch bin ich schon echt gespannt, weil ich jetzt momentan richtig Lust auf "normale" Bücher (kein SF oder Fantasy) habe! Und bisher sehe ich zu den Büchern NUR gute Bewertungen - ich bin gespannt. :)) ♥ "Der Schluss-mach-Pakt" habe ich für eine Leserunde bei Lovelybooks gewonnen und ich hab mich sooo gefreut, weil es auch ein einfacher Jugendliebesroman ist! *-* ♥ Und "Ready Player One" steht schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meiner Wunschliste. Ich finde, der Plot hört sich einfach genial an und das Cover sieht irgendwie echt cool aus. Ich meine, hallo? 'Wenn man im Spiel stirbt, stirbt man auch in der Realität?' Wie cool ist das denn bitte?! Also wie geschaffen für mein Science-Fiction-Fan-Herz! ♥

Habt ihr auch was für euch gefunden? :)
Eure Lydia ♥

[Aktion] Der bloomoon Verlag!

Hallihallo!

Heute stelle ich euch mal einen neuen Verlag vor, der euch wirklich interessieren wird!

http://www.epidusites.de/bdb-bloomoon/images/bloomoon-logo.jpg

bloomoon ist das neue Imprint für Jugendliteratur aus dem Hause arsEdition für Preteens ab zehn Jahren sowie für Junge Erwachsene. Ob einfühlsame 'Coming of Age'-Geschichte oder Liebesroman mit Social Media-Bezug, Humoriges aus dem Jungenalltag oder mitreißender Thriller mit Gänsehaut-Effekt - bloomoon ist bewusst vielfältig. Unsere Autoren beschreiben die Dinge aus ihrer jeweils eigenen Perspektive und öffnen dem Leser damit Türen zu anderen Erfahrungswelten. Durch welche er geht, ist ihm selbst überlassen - er kann sich mit unseren Büchern wegträumen in entlegene und skurrile Welten oder hierbleiben, ganz nah dran an der Wirklichkeit. Denn sowohl atemberaubende Biografien, fesselnde Thriller, leise Töne oder lautes Herzklopfen haben im neuen Imprint von arsEdition Platz.

Mehr Informationen und tolle Aktionen findet ihr auf www.bloomoon-verlag.de und www.facebook.com/bloomoonVerlag !

Aus dem aktuellen bloomoon-Verlagsprogramm wünsche ich mir aus allen Februar-Titeln, dass "Auracle" und "Adorkable" demnächst bei Blogg dein Buch präsentiert wird!

Auracle - Ein Mädchen, zwei Seelen, eine Liebe (Gina Rosati)
Die 16-jährige Anna Rogan ist ein ganz normaler Teenager – hätte sie nicht die Gabe, unbemerkt ihren Körper zu verlassen. Astral besucht Annas Seele die entlegensten Winkel des Universums. Reisen, deren Schönheit Anna genießt, deren Gefahr sie jedoch übersieht – bis es zu spät ist.

Als Taylor, Annas Klassenkameradin, bei einem dramatischen Unfall ums Leben kommt, kann Anna plötzlich nicht mehr zurückkehren: Denn die umherwandernde Seele der Verstorbenen hat ihren Körper besetzt - und weigert sich mit aller Kraft, ihn zu verlassen. Hilflos muss Anna zusehen, wie sie sich einen Spaß daraus macht, ihr neues „Revier“ mit Piercings und Tattoos zu markieren. Doch als Taylor sich auch noch daran macht, Annas besten Freund Rei zu verführen, entspinnt sich ein mörderischer Zweikampf: um Annas Körper – und um Reis Herz.

***

Hört sich das nicht fantastisch an? :)
Das Cover sieht auch echt wunderschön aus... *-*
Nun hoffe ich, dass ihr euch auf der Verlagshomepage ein bisschen umseht, es lohnt sich!

Eure Lydia

[Rezension] Firelight - Flammende Träne - Sophie Jordan

Infos zum Buch:
Autor/in: Sophie Jordan
Preis: 17,95€ (HC)
Seiten: 336
Originaltitel: Vanish #2
Verlag: Loewe
Reihe: "Firelight"-Trilogie
  1. Brennender Kuss
  2. Flammende Träne
  3. Leuchtendes Herz

Vorsicht, Spoiler! Dies ist die Rezension zum zweiten Band dieser Reihe!

Klappentext:
Um das Leben des Jungen zu retten, den sie über alles liebt, hat Jacinda das Unvorstellbare getan: Sie hat sich vor den Augen von Menschen in einen Draki verwandelt. Nun wird sie in die nebelverhüllte Siedlung in den Bergen zurückgebracht, wo sie nicht nur lernen muss, sich den Gesetzen des Rudels unterzuordnen, sondern auch Will zu vergessen.
Während die Tage vergehen, fühlt sie sich widerwillig zu Cassian hingezogen, dem Drakiprinzen, der schon immer in sie verliebt war. Und doch klammert sie sich an die Hoffnung, dass sie eines Tages wieder mit Will zusammen sein wird.
Als dieser Wunsch zum Greifen nah erscheint, muss Jacinda sich entscheiden: Wird sie alles aufs Spiel setzen, um ihrer großen Liebe zu folgen?

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
 - Ist nicht notwendig, da der Klappentext vollkommen ausreicht!

[Rezension] Beta - Rachel Cohn

Infos zum Buch:
Autor/in: Rachel Cohn
Preis: 17,99€ (HC)
Seiten: 416
Originaltitel: ANANDA Series - Beta #1
Verlag: Cbt
Reihe: "Beta"- Tetralogie
  1. Beta (erscheint am 25. Feb 2013!)
  2. ?
  3. ?
  4. ?

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Elysia, ein Prachtexemplar von Teenager, 16 Jahre alt, athletisch, unfassbar heiß - und seelenlos. Elysia ist nämlich ein Klon und lebt in dem Körper einer First, die jetzt tot ist, weiter. Genauer gesagt ist sie eine Beta-Version, denn Elysia soll eine der ersten Teenager-Klons sein, die Dr. Lusardi hergestellt hat, was einen enormen Fortschritt der Technik darstellt, denn bisher wurden nur Erwachsene geklont. Klone dienen den Menschen als Sklaven, man kann sie kaufen und bei sich Zuhause einstellen lassen. Die Klone haben keine Gefühle, da sie eben keine Seele haben und sie sind überaus stark und haben eine enorme Kondition. Außerdem können sie nichts schmecken und kommen mit "Erdbeershakes" vollkommen aus. Ein Chip sagt ihnen, wie sie das Verhalten von Menschen zu interpretieren haben, bspw. Gesichtsausdrücke, Worte oder Bewegungen.

Demesne ist eine kleine Insel exklusiv nur für privilegierte und reiche Leute. Dieser Ort wird das "Paradies" genannt, es herrscht hier der höchste Luxus, absolute Harmonie und Ruhe. Mit anderen Worten - für Jugendliche ist Demesne der langweiligste Ort überhaupt. Es ist kein Wunder, dass sich die reichsten Jugendlichen der Welt bald riskanteren Dingen zuwenden, um endlich etwas Interessantes zu erleben... Elysia arbeitet zunächst in einer Botique auf der Insel, als Mrs. Bratton sie kauft. Sie soll als Ersatz für ihre Tochter Astrid dienen, die woanders studiert und Elysia soll die neue Spielgefährtin für Ivan (18 Jahre alt) und Liesel (10) sein. Doch Elysia ist irgendwie anders. Zunächst einmal schmeckt sie Essen. Dann - sie bemerkt es nicht gleich - besitzt sie auch Gefühle! Und das Schlimmste: sie hat Erinnerungen - von ihrer First!

[DOKB] Es kann losgehen! :) + Infos zum Ablauf


 Die Online-Kommentar-Bibliothek ist nun eingerichtet! 
Wenn ihr euch die oberste Seitenleiste dieses Blogs anseht, werdet ihr dort nun eine neue Seite finden: "[DOKB!]". Klickt einfach mal dort drauf und ihr gelangt zur Bibliothek. Im oberen Abschnitt kommt ihr direkt zum "OKB" (eigentlich ist es eine Tabelle), wo ihr alle Kommentare zum Buch einsehen könnt. Im unteren Abschnitt der Seite kommt ihr zum Formular, wo ihr neue Kommentare zum OKB eingeben könnt!
Bisher gibt es dort nur "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Demi-Monde: Die Mission - Welt außer Kontrolle", aber es können bis in alles Ewigkeit (okay, sagen wir, bis ich sterbe) Vorschläge eingereicht werden und ich hoffe, dass die Bibliothek irgendwann ganz groß wird!
Ich würde an dieser Stelle alle Teilnehmer der OKB bitten, sich auf der [DOKB!]-Seite mal umzusehen und mir ein Feedback zu geben oder sogar schon Kommentare im OKB zu verfassen. :)

 Sinn und Zweck dieser Aktion 
Vielleicht ist doch noch nicht ganz klar, wie die Aktion ablaufen soll. Natürlich könnt ihr bereits gelesene Bücher eintragen, wenn ihr eure Randbemerkungen noch im Kopf habt, aber es würde natürlich mehr Sinn machen, wenn ihr ungelesene Bücher vorschlagt, und dann, während ihr es lest, parallel im jeweiligen OKB kommentieren könnt. Quasi eine "Online-Kommentier-Leserunde". Ein OKB ist quasi ein virtuelles Notizbuch zu einem Buch, wo alle mit Angabe der Seitenzahl ihren Senf zur Geschichte abgeben und alle Kommentare von allen Teilnehmern gesammelt vorhanden sind. Dadurch können Plaudereien entstehen, anderen geht ein Lichtlein auf, einige werden Dinge anders sehen und Diskussionen starten und wiederum andere kritisieren die Charaktere/den Plot/das Cover/den Schreibstil was das Zeug hält - ungefähr so stelle ich mir das vor! Es ist einfach praktisch, dass diese Kommentar-Buch für alle offen und jederzeit verfügbar ist. Logischerweise sollten Leute, die das Buch noch nicht gelesen haben, die OKBs nicht lesen!
Dazu sage ich nur Spoiler-Tsunami!

 Zum Ablauf 
  1. du muss das Buch nicht in einem bestimmten Zeitraum lesen - kein Stress!
  2. deine Kommentare kommen in ein separates Formular:
    • dein Name/Nickname
    • die Seitenzahl des Abschnitts, denn du kommentieren willst
    • dein Kommentar
  3. jedes deiner Kommentare einzeln eingeben
  4. im Formular selbst findest du den Link zu der Übersicht aller Kommentare der anderen, es wäre cool, wenn du bei ähnlichen Aussagen der anderen auf diese eingehst
  5. am Ende siehst du alle Kommentare zum Buch in einer Tabelle, was das Online-Kommentar-Buch darstellen soll

Das war's auch schon. :) Ich bin gespannt, wie es laufen wird! :)
 Ich muss mir noch was ausdenken, wie ich die DOKB Seite übersichtlicher mache, denn sicherlich wird es Leute geben, die irgendwie auf die Seite gelangen und keine Ahnung haben werden, was das alles sein soll. Und ich muss sie ja vor Spoiler schützen! :O ;)

EDIT:
 Auf der [DOKB!] Seite gibt's jetzt eine kleine Scrollbox mit allen Infos, jetzt dürften die Unwissenden keine lebensgefährliche Klicks mehr machen. ^^
Dann wurde gerade auch noch "Cassia und Ky - Die Ankunft" 03 (Ally Condie) freigeschaltet! Seht nach! ;)
"Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" 02 (Veronica Roth) hat es ebenfalls gerade geschafft!!



Frohes Kommentieren!
Eure Lydia

[DOKB] Wir haben unsere ersten Online-Kommentar-Bücher! + Stimmen Update!

Hallihalloo! :)


[Keine Ahnung, was das sein soll? Weitere Infos HIER.]
Ich bin so glücklich, dass die Aktion einigen doch ganz gut gefällt! :')
Fambou übernimmt an diesem feierlichen Moment...

 
Hello there, meine Freunde!
I have die Ehre die ersten zwei Online-Kommentar-Bücher zu krönen!
Here we go!

[NEUE AKTION] Lydia präsentiert: DOKB!

Halliiihalloooo! :)

Mein Gehirn ist nach der Klausurenphase endlich wieder fit und hat sich gleich eine brandneue Aktion ausgedacht, die diesen Blog hoffentlich etwas lebhafter macht!
Mann, ich bin so aufgeregt!! :S

Jetzt fragt ihr euch alle bestimmt "Was zum Teufel heißt DOKB?!"
Na, das hier!

[Glückskeks] Haltet die Augen offen! :))

Konichiwa! ^-^ [Japanisch für "Guten Tag"]

Das steht im heutigen Glückskeks:

Also haltet heute auf meinem Blog die Augen offen! ;)

Eure Lydia

Wie sollte es auch anders sein - Buchpost!

Wazzup! :)

Ja, heut hat mal wieder Postbote geklingelt! ^^



Nochmal das Buch allein, weil das Cover so toll ist:
Die Einzige - In deinen Augen die Unendlichkeit (Jessica Khoury)
Als Pia ihm begegnet, weiß sie nicht, wohin sie blicken soll. Diese unglaublich blauen Augen. Die wilden Zeichen, die seinen Körper bedecken. Seine Lippen, die ihren Namen so aussprechen wie niemand zuvor. Pia weiß, dass Eio sterblich ist. Im Gegensatz zu ihr, der ersten und einzigen Unsterblichen. Sie weiß, dass sie zusammen keine Zukunft haben. Doch obwohl alles gegen sie spricht, ist ihre Liebe das Einzige, wofür Pia kämpfen wird.
***

Ich habe das Buch vom Verlag erhalten und die Karte und alles ist sooo süß! Ich freue mich sehr auf dieses Buch, weil der Inhalt mich total angesprochen hat! :)) Außerdem ist es ein EINZELBAND! Sind ja richtig selten mittlerweile. ^^ Das Cover ist auch der Wahnsinn! *o*

Wie findet ihr das Buch?


[Rezension] Enders Spiel - Orson Scott Card

Infos zum Buch:
Autor/in: Orson Scott Card
Preis: 8,99€
Seiten: 464
Originaltitel: Ender's Game #1
Verlag: Heyne
Reihe: "Ender"-Reihe
   1. Enders Spiel
   2. "Speaker for the Dead" (eng., erscheint ?)
   3. "Xenocide" (eng., ?)
   4. "Children of the Mind" (eng., ?)
Parallel-Reihe: "Shadow"-Reihe
   1. Enders Schatten (erscheint 12. Aug 2013!)
   2. "Shadow of the Hegemon" (eng., ?)
   3. "Shadow Puppets" (eng., ?)
   4. "Shadow of the Giant" (eng., ?)

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Andrew Wiggins ist sechs Jahr alt und er ist ein Dritt. In dieser Zukunft ist fast nichts mehr so, wie es heute noch ist, denn die Erde ist überbevölkert und die Regierung schreibt allen Paaren vor, dass sie höchstens zwei Kinder haben dürfen. Doch bei der Familie Wiggins ist das anders, denn Ender war von der Regierung gewollt und geplant. Schon seit Jahrzehnten wird die Erde von Aliens aus dem Weltall, die sogenannten "Krabbler", bedroht und seit je her muss sich die Menschheit gegen zwei Alien-Invasionen wehren. Das Militär hat große Schwierigkeiten sich gegen diese gigantische Alien-Armee zu behaupten und das Schlimmste ist: die Krabbler sammeln ihre Kräfte und werden bald eine dritte, übermächtige Invasion starten, die die Menschheit wohl oder übel ein für alle Mal vernichten wird. Aber die Regierung gibt die Hoffnung nicht auf, denn der kleine Ender ist ihre letzte Trumpfkarte. Er ist mit sechs Jahren schon ein strategisches und hochbegabtes Genie und wird zum besten Soldaten der Welt ausgebildet - egal mit welchen Mitteln.

Ender ist die letzte Chance der Menschheit. Das Militär und die Vorgesetzten dürfen sich in seiner Ausbildung nicht den kleinsten Fehler erlauben, sonst war alles umsonst und die Erde ist dem Tode geweiht. Doch sie fordern das Kind bis auf das Äußerste und das wirkt sich auf Enders Gemüts- und Gesundheitszustand aus. Dies ist das offizielle Ende seines Kind-Seins und erst der Anfang von Enders Isolation von anderen, denn nur so kann Ender später der Beste werden und alle retten. Doch kann Ender es davor überhaupt schaffen, unter all dem Druck nicht zusammenzubrechen?

Und schon wieder neue Bücher!

Hallooo!

Sagt mir bitte Bescheid, wenn ich euch mit meinen Neuzugängen jeden Tag schon nerve! ^^ Aber ich kann gute Neuigkeiten einfach nicht für mich behalten! ^^
*hibbel*

 

Huch, "Sofort auspacken - eilige Novitäten"? 

Die Kunst des aneinander Vorbeiredens! - vorbeireden.de

Hallo liebe Leser! :)

Heute möchte ich euch eine neue Website vorstellen, deren Inhalt mich sehr begeistert hat!
Die Meisten von euch wissen, dass ich ein sehr humorvoller Mensch bin und gute Witze und lustige Missverständnisse, bzw. köstliche Ironie wirklich sehr liebe - keine Bange, dieser Post ist kein bisschen ironisch gemeint. ;)

Allgemeine Infos:
sprechblase
"www.vorbeireden.de ist der Blog für lustige Missverständnisse. Er veröffentlicht Deine Missverständnisse, die Dich auch im Nachhinein noch zum Lachen bringen. Die 3 Prämissen sind: witzig, lustig, unterhaltsam. Das Ziel von vorbeireden.de ist es, Euch zum Lachen zu bringen und von den ernsten Dingen des Lebens abzuhalten. Ein festgelegtes Thema gibt es nicht, die Auswahl somit Querbeet und nie langweilig. Schau' es Dir an und besuche uns auch auf Google+ und Twitter!"

 ***

Mein bisheriger Favorit:
*(Stellt euch diese Szene mal bildlich vor, dann wird es noch lustiger!
"Glas, Glas, Glas, Glas..." :D Genial!)

 ***

Von solchen witzigen Missverständnissen wimmelt es geradezu auf der Seite!
Für einen guten Lacher zwischendurch ist diese Aktion echt genial. Man kann die einzelnen Beiträge übrigens nach dem 5-Sterne-Prinzip bewerten und neben Texten auch Bilder einschicken.

Nun wünsche ich euch ein Frohes Missverständnisse-Einsenden! ;)

Buchpoooost!

Hallihallooooooo!

Ich habe UNENDLICH GUTE LAUNE!!!
Warum?
Na, weil meine Klausurenphase ab heute ZU ENDE IST! :))))))))))
Yiiihaaaa! 
Mit anderen Worten: ich kommen wieder zum Lesen und werde jetzt auch "Enders Spiel" zuende lesen! :)) Hach man, ich bin so erleichtert und einfach glücklich.
Und nicht, dass der Tag damit schon wunderbar genug ist, nein!
Es gab nämlich Buchpost! :D

Neue Bücher der letzten Woche!

Heyhoooooo! :)

Ich hab das Gefühl, als hätte ich mich ewig nicht mehr gemeldet (abgesehen von der Rezi gerade eben). Tut mir leid deswegen! Hier meine 4 Neuzugänge:


[Rezension] Die letzte Dämmerung - Ellen Connor

Infos zum Buch:
Autor/in: Ellen Connor (Ann Aguirre, Carrie Lofty)
Preis: 8,99€ (TB)
Seiten: 448
Originaltitel: Dark Age Dawning - Nightfall #1
Verlag: Blanvalet
Reihe: "Dark Age Dawning"-Trilogie
  1. Die letzte Dämmerung
  2. Die letzte Zuflucht (erscheint am 15. Juli 2013!)
  3. (eng.) "Daybreak" (erscheint hier ?)

Klappentext:
Im ganzen Land bricht die Zivilisation zusammen, doch Jenna Barclay glaubt nicht an einen Weltuntergang. Bis eines Tages John Mason vor ihrer Tür steht und sie in die Wildnis von Oregon verschleppt. Der wortkarge Ex-Soldat hat ihrem Vater versprochen, sie zu retten, wenn das Ende naht. Im Wald treffen sie auf eine kleine Gruppe Überlebender, die von blutdurstigen Dämonenhunden gejagt werden – die Natur hat sich gegen den Menschen gewendet, und ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt …

Eigene Zusammenfassung des Inhalts: 
 - Ist nicht notwendig, da in diesem Fall der Klappentext völlig ausreichend ist.

[Rezension] Wächter der Unterwelt - Schlüssel der Ewigkeit - Sandra Todorovic

Infos zum Buch:
Autor/in: Sandra Todorovic
Preis: 2,99€ (Kindle-eBook)
Seiten: ~500
Reihe: "Wächter der Unterwelt"-Reihe
  1. Schlüssel der Ewigkeit
  2. ?

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Die siebzehnjährige Sara Davis lebt mit ihrer Großmutter und ihrem Vater in New York und besucht die High School, an der ihr Vater selbst Direktor ist. Sie alle haben immer noch mit dem Tod von Saras Mutter zu kämpfen, welchen Sara sogar mitansehen musste. Seitdem verfolgen sie allerdings auch heftige Albträume und das permanente Gefühl, von jemandem beobachtet zu werden, aber sie kann es niemandem erzählen, weil sie Angst hat, für verrückt erklärt zu werden.

Auf der High School sind Keira und Sam ihre besten Freunde und es ist mehr als überraschend, als Sam Sara merken lässt, dass er mehr von ihr möchte als nur Freundschaft. Doch Sara schwebt ein ganz anderer Junge vor Augen - Dante Craven, der unglaublich gutaussehende und neue Mitschüler. Das erste Mal begegnen sie sich, als Sara hört, wie er Klavier spielt und als sie seine blauen Augen sieht, ist es um sie geschehen. Doch Dante scheint einen inneren Kampf auszufechten, wann immer sie sich begegnen, denn er flirtet in dem einen Moment mit ihr und im nächsten meidet er sie. Sara vermutet bereits, dass er ein gefährliches Geheimnis hat, doch sie will nicht aufgeben...

Buchpost und die Sache mit Blog-Connect!

Hallo liebe Bookaholics! :)

Endlich/Leider wieder Buchpost! ^^
 Welcher Bookaholic kennt es denn nicht, natürlich liebt man neue Bücher und trotzdem ist es irgendwie auch eine "Sünde", wenn man bereits viele ungelesene Bücher bei sich stehen hat. ;) ABER diesmal hab ich nichts gekauft, sondern etwas gewonnen!! *O*


Ich bin ein Bookaholic, aber auch eine Rockoholic! ;D

[Rezension] IVY - Steinerne Wächter - Sarah Best Durst

Infos zum Buch:
Autor/in: Sarah Best Durst
Preis: 12,99€ (KB)
Seiten: 352
Originaltitel: Enchanted Ivy #2
Verlag: EGMONT LYX
Reihe: sind aber Einzelbände!
  1. ICE - Hüter des Nordens
  2. IVY - Steinerne Wächter
  3. ?

Klappentext: → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Schon seit Monaten freut sich Lily auf dieses Wochenende. Endlich nimmt ihr Grandpa sie auf seine frühere Universität Princeton - und mittlerweile Lilys Traumuni - mit! Doch sie macht sich auch Sorgen, denn ihrer Mutter Rose geht es mental immer schlechter und das ist der erste richtige Ausflug seit langem. Sie ist sehr wankelmütig und hat große Gedächtnislücken und oft auch Wahnvorstellungen, sogenannte "Hirnhickser". Doch Grandpa besteht auf diesen Ausflug, denn es steht das fünfzigste Absolvententreffen an, bei der er als altes Clubmitglied des exklusivsten Vineyard Clubs auf der Princeton eingeladen ist. Dort angekommen wird Lily nicht nur von der mächtigen, altehrwürdigen und sehr beeindruckenden Atmosphäre und Optik des Campus' überrascht, nein, denn Mr. Mayfair, das Oberhaupt des Clubs, gibt ihr plötzlich eine bedeutsame Aufgabe, den Legacy Test. Wenn sie ihn besteht, hat sie einen Studienplatz und zusätzlich noch einen Platz im Club sicher und die Aufgabe besteht darin, den "Ivy Key" zu finden und das ohne jede geringste Hilfestellung. Aber Lily hat schließlich nichts zu verlieren, sie sagt zu und begibt sich allein auf den riesigen Campus um das Rätsel zu lösen.

[Rezension] Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt - Alyson Noël

Infos zum Buch:
Autor/in: Alyson Noël
Preis: 16,99€
Seiten: 448
Originaltitel: Soul Seeker - Fated #1
Verlag: Page & Turner
Reihe: "Soul Seeker"-Tetralogie
  1. Vom Schicksal bestimmt
  2. Das Echo des Bösen
  3. Im Namen des Sehers
  4. Licht am Horizont

Klappentext:
Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Von einem Tag auf den anderen hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. Und dann wird sie in ihren Träumen auch noch heimgesucht von einem unbekannten Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Daire glaubt, den Verstand zu verlieren. Erst als sie zum ersten Mal Kontakt zu ihrer Großmutter aufnimmt, scheint sich alles zu klären. Denn von ihr erfährt sie, dass sie ein Soul Seeker ist. Nur sie hat die Fähigkeit, zwischen den Welten der Lebenden und der Toten zu wandeln. Doch dann begegnet sie Dace, dem Jungen mit den schönen blauen Augen in der Wirklichkeit, und von dem Augenblick an ringt ihre Großmutter mit dem Tod. Kann es sein, dass dieser charmante Junge nicht der ist, der er vorgibt zu sein und eine dunkle Gefahr von ihm ausgeht?

# Dezember 2012, die Zukunft von Bookaholics For Life & neue Ziele!

Hallo Bookaholics! :)

Der erste Post dieses Jahr soll ja auch irgendwie besonders sein und es tut mir leid, dass ich mich so lange nicht melden konnte. Aber erstmal zur Dezember-Lesestatistik!


Neue Bücher: 10
IVY - Steinerne Wächter (Sarah Beth Durst)
Die letzte Dämmerung 01 (Ellen Connor)
Enders Spiel 01 (Orson Scott Card)
Beta 01 (Rachel Cohn)
Firelight - Flammende Tränen 02 (Sophie Jordan)
Nightshade - Die Wächter 01 (Andrea Cremer)
Nightshade - Dunkle Zeit 02 (Andrea Cremer)
Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht (Rachel Cohn, David Levithan)
(eng.) PS. I Love You (Cecilia Ahern)
Jake Djones und die Hüter der Zeit 01 (Damian Dibben)

Gelesene + Rezensierte Bücher: 8

SuB-Stand: 23 Bücher

Lese-Highlight(s) des Monats:

Lese-Flop(s) des Monats:

Mein Lesegenuss:
Dezember hab ich mir definitiv besser vorgestellt. Ich konnte durch Weihnachtsvorbereitungen nicht so viel lesen wie geplant, konnte aber trotzdem auf den letzten Drücker 10 Bücher lesen und hatte ziemlich viel Stress... Dann gab es sowohl 2 TOPs als auch FLOPs, was also zeigt, dass der Monat ausgeglichen ist und im Durchschnitt liegt. Mein SuB ist statt kleiner zu werden, größer geworden, obwohl ich viel weniger Neuzugänge hatte! :(( Ach mann. Ich muss mich bald wirklick zurückhalten, so geht das nicht weiter... ^^
100% von 120 Büchern im Jahr 2012 geschafft!!!



Fazit:
For next Jahr musst du vielleicht deine Ziele runtersetzen, denn I think, dass du dir zu viel stress machst, my love! Try to slow it down a little bit, weil du sonst die Liebe zum Lesen verlierst und das will ich nicht! I will always believe in you!
Danke Fambou! :) ♥♥♥

***********************************************************



Soo, das war's mit der letzten Lesestatistik für 2012!
Wahnsinn, wie schnell das Jahr vorbei war. O.o Einfach krass!
Dieser Blog ist 2012 wohl erst richtig aufgeblüht! Ich hätte nieee gedacht, dass er einmal so anwachsen würde und ich freue mich jedes Mal gigantisch, wenn ich neue Follower/Subscriber verzeichnen kann! ♥

Was wir so erreicht haben:
  • Leser: GFC 482, Blog-Connect: 99, Bloglovin 23, FB 60
  • insgesamt 190 Rezensionen, davon 139 Bücher, 52 Mangas, 8 Filme
  • ~ 86.500 Seitenaufrufe
  • 3395 Kommentare
  • ...

...u.s.w. ^^ Eigentlich finde ich sowas überhaupt nicht interessant, also lassen wird das und gehen zum nächsten Punkt! :)


Was sich zukünftig hier ändern wird:
  • ich muss mich jetzt wirklich auf die Schule konzentrieren
  • Leseziel wird nur noch die Hälfte sein, also 60 Bücher 2013
  • es wird allgemein etwas rarer hier, ich geb aber mein Bestes!
Ich glaube nicht so an diese Vorsätze für das nächste Jahr, also belassen wir das mal so. :)
Ich weiß auch gar nicht mehr, was ich noch schreiben könnte... Was würdet ihr gerne so zum vergangenen Jahr interessieren? Meine Jahres-Highlight? ^^
Ich hoffe, ihr seid alle gut gerutscht!

Eure Lydia ♥
& your Fambou