[BEENDET] Gewinnspiel Nr. 4

Was könnt ihr gewinnen?

Ein Buch für alle, die historische Romane mögen! :) ♥
Das Pestzeichen 01 (Deana Zinßmeister)

Ende des Dreißigjährigen Krieges sind viele Landstriche im Reich menschenleer – so auch das Land an der Saar. Wer den Krieg überlebt hat, leidet Hunger oder fällt der Pest zum Opfer. Die Familie der jungen Susanna hat all dies überstanden – doch dann überfallen Fremde den Hof. Nur Susannas Vater überlebt schwer verletzt und vertraut seiner Tochter bevor er stirbt geheimnisvolle Schriften an, die zu einem Schatz führen sollen. Doch Susanna ist nicht die Einzige, die davon weiß: Ein Mann namens Jeremias ist versessen auf den Schatz und macht Jagd auf das Mädchen. Auf ihrer Flucht begegnet Susanna einem jungen Schweizer, der auf der Durchreise ist. Noch ahnt sie nicht, dass er der einzige ist, der ihr helfen kann, den Schatz zu finden. Und die Zeit drängt, denn nicht nur die Pest kommt näher, auch Jeremias ist ihr auf der Spur …
  
Möglicherweise wird der Gewinner Leseproben/Lesezeichen/Postkarten oder irgendwas Schönes aus dem unteren Foto in seinem Paket finden, die verteile ich wahllos unter allen Paketen! Mitmachen lohnt sich! :)

Was müsst ihr dafür tun?

  1. Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Post mit
    1. mit eurer Mail-Adresse und wie ihr mir folgt. (Ist für mich einfach übersichtlicher!)
    2. mit der Antwort auf die folgende Frage.
 Die Frage:
Wie heißt das älteste Buch, dass du jemals gelesen hast?
Hier zählt das Veröffentlichungsjahr der 1. Auflage!

Alle Voraussetzungen und den Ablauf der Gewinnspiele findet ihr HIER.

Kommentare:

  1. Hihi, das ist ja mal ne coole Frage^^ Ich glaube das war bei mir "Heidi" und ich habe dieses Buch geliebt :-D Erst haben meine Eltern daraus vorgelesen und später habe ich es selber noch an die 1000 Mal gelesen. Allerdings habe ich auch so einige Stephen King Bücher verschlungen(später), also denke ich mal, dass diese wohl zu den ältesten Exemplaren(alte Schinken) gehören, aber "Heidi" war mein erstes richtiges Buch! =D

    Ich folge u.A. über GFC ->Katie KiGö
    Mail: Katiebutler84@yahoo.de

    GLG
    Katie

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, das ist aber schwer, ich kann mich gar nicht mehr richtig dran erinnern ^^
    Also ich habe natürlich immer ganz viel von meinen Eltern vorgelesen bekommen, aber das zählt ja nicht. Ich glaube, das erste "richtige" Buch, das ich gelesen habe, war "Villa Proppenvoll" und das finde ich auch jetzt noch richtig cool ^^

    Ich folge dir auf GFC und meine E-Mail ist dasbuchgelaber@gmail.com

    Alles Liebe
    Nicole :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir war das "Der kleine Wassermann" von Otfried Preussler ;) Und lustigerweise ist meine Ausgabe beinahe genauso alt, weil ich sie von meinem Opa bekommen habe...
    Ich folge dir u.a. über GFC als livi*liest und meine E-Mail ist liviliest@gmail.com

    Liebe Grüße,
    Livi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia,
    mein ältestes Buch ist tatsächlich Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren. Hach, ich habe die Geschichten von Pippi geliebt :)

    Ich folge deinem Blog schon mehrere Monate über Bloglovin, weil ich bei wordpress bin.

    deliasaphirblaueaugen.wordpress.com.
    mia-bernauer.com
    Email: mia.bernauer@gmail.com

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße
    MiaNele

    AntwortenLöschen
  5. Das älteste Buch das ich jemals gelesen habe?!
    Hmmm.. schwierige Frage.. Ich würde sagen alle Schullektüren im Allgemeinen, als Goethe, Schiller blablabla.. Aber so "freiwillig" waren das die "Jugendbücher" von meiner Mama und ein Pferdebuch, das heißt sowas wie "Polly, das schwedische Pferdemädchen" oder so ähnlich :P
    Ansonsten noch Teile der Bibel xD

    Meine E-Mail Adresse:
    jana.petrick@googlemail.com

    Dein Bro ♥

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir war das "Die Physiker". Das war nämlich eine Schullektüre für die Oberstufe gewesen. Aber die hatte mir sehr gut gefallen :)
    Ich folge dir per FB und Twitter.
    yagmur.yildirim.89@hotmail.de

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Pippi Langstrumpf

    ich folge dir über google :-)

    my-reading-world@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Das älteste Buch, welches ich gelesen habe war Don Carlos von Schiller. (1783) Es war eines der spannenderen Deutsch-Lektüren (^.^)

    Ich folge dir via Blogger

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Meine Mail Adresse: dodo90@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Das älteste Buch, das ich gelesen hab, war sicher eine Lektüre, wahrscheinlich Kabale und Liebe.. Ich folge dir über Bloglovin. Meine Emailadresse: 42theanswer@gmx.de
    Es wäre übrigens toll, wenn nicht jeder die Mailadressen lesen kann, aber das ist wahrscheinlich nicht so leicht zu machen oder?

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    ja, Die Bibel. Ok, ich denke bei mir war das "Stolz und Vorurteil" :)

    ich folge dir über GFC, FB und Twitter.
    Mail: michas.buecherblog@googlemail.com

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  12. Natürlich die Bibel... :D danach kommt dann wohl eher Shakespeares "Rome und Julia" :)

    Ich folge Dir über GFC, FB und Twitter.

    Lieben Gruß

    Rica

    ricarda.scola@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. hey
    das ist wirklich ein tolles gewinnspiel.

    Das älteste Buch was ich jemals gelesen habe war "Damals war es Friedrich"

    ich folge dir unter derm Namen Carina Rudolpoh auf GFC und auf fb.
    meine email adresse lautet: Carina.Rudolph@hotmail.de


    lg Carina

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :) ♥