[DANGER - BEWARE OF THIS BOOK] "Das ist nicht wahr, oder?" - "The Bloggess" Jenny Lawson

Hergehört Bookaholics!


Gestern erhielt ich eine äußerst dringliche Nachricht über das neue Buch "Das ist nicht wahr, oder?" von Jenny Lawson, auch bekannt als "The Bloggess". Jenny Lawson hat sich dazu entschieden ihr extrem außerordentliches Leben in Form eines Buches zu veröffentlichen. Das Buch erscheint im Februar 2013 in Deutschland im brandneuen Metrolit Verlag und ist in Tagebuchform verfasst.
Um die Warnung vor diesem Buch möglichst weit zu verbreiten, habe ich mich dazu entschlossen, sie auf meinem Blog bekanntzugeben.

Das, was jetzt kommt, ist kein Scherz.

Dieses Buch hat bringt hohe Risiken und Nebenwirkungen mit sich, wenn ihr:
  • Vegetarier seid
  • Herzprobleme habt
  • hochschwanger seid
  • politisch korrekte Lektüre bevorzugt
  • jünger als 14 oder älter als 99 seid
  • erbliche Vorbelastungen habt

Die Lebensbeichte der Bloggess Jenny Lawson kann ausserdem unter Umständen aufgrund von unvorhersehbaren Lachanfällen und Einblicken in ein psychisch verwirrtes Leben schlimme Folgen haben:
  • Sehstörungen, trockene Schleimhäute sowie beschleunigte Herztätigkeit
  • Lichtempfindlichkeit bei direkter Sonneneinstrahlung
  • Unruhe, Erregung und Erhöhung des Augeninnendrucks
  • Schlafstörungen bis zur Beendung des Buches
  
Falls ein oder mehrere Punkte auf euch zu treffen oder ihr nicht riskieren wollt, die Nebenwirkungen auf euch zu nehmen - bitte nicht weiterlesen!
 Alle anderen bekommen von mir einen Schulterklopfer für ihren Mut.

Doch um was geht es denn jetzt überhaupt und wer ist denn Jenny Lawson?

Jenny Lawson
Als Kind wollte Jenny Lawson nur eines: sein wie alle anderen. Ihr großherziger, aber atemberaubend unausgeglichener Vater – ein Mann im Tierpräparatoren-Business, der seine Erziehungsmethoden mit selbst erlegten Tierhandpuppen vermittelt – wusste dies zu verhindern. Wer als Kind in selbstgemachten Kartoffelsack-Winterschuhen herumläuft und zum Geburtstag eine Wanne voller Grauhörnchen bekommt, kann nicht sein wie alle anderen. Ihre psychischen Probleme lebt sie als "The Bloggess" auf ihrem Blog online aus und erreicht inzwischen mit ihrem Blog weltweit monatlich über 3 Millionen Leser.

***
Und jetzt dürft ihr euch (genau wie ich) schämen, dass ihr noch nie etwas von Jenny Lawson gehört habt. An alle anderen - Glück gehabt.
Falls ihr jetzt neugierig geworden seid, kommt ihr HIER zur Leseprobe!
( ...welche absolut genial ist.)

Ich denke, dass ich mental stabil bin und melde mich bereitwillig, mich für meine Bookaholics zu opfern und es zu lesen, wenn ich die Chance dazu bekomme und eines der seltenen 10 Leseexemplaren von Lovelybooks gewinne.
Auch ihr könnt euch für die Leserunde bewerben!

Zum Schluss noch ein nettes Video, was hoffentlich für sich spricht:


Eure Lydia ♥

Kommentare:

  1. Cool :)
    Habe leider auch noch nichts von der gehört, aber das Buch scheint ja echt cool zu sein!
    Gut, dass ich zu keiner der genannten Risikokathegorien gehöre...

    Viel Glück beim Buch-gewinnen :)
    LG Olek :*

    AntwortenLöschen
  2. Du bist nicht die einzige die nichts von ihr noch nichts gehört hat, denn ich hab auch noch nie was von ihr gehört. bis jetzt! :D

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Die Mail hab ich auch bekommen, muss mir aber noch überlegen, ob ich die Warnung aussschreiben ;)
    Und die Helix wollte ich schon soo lange und jetzt hab ich sie :D Irgendwie tat es weniger weh als die anderen "normalen" Ohrringe :)

    LG
    Weisselilie

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es sooo verrückt und gleichzeitig total genial. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Hast du das Buch jetzt eigentlich gewonnen? :D
    Lg,
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe tatsächlich eins gewonnen! *-* :D Jetzt stürze ich mich total masochistisch in den Untergang und das alles nur für euch!!

      Löschen

Danke für dein Kommentar! :) ♥