[Film - Rezension] Rapunzel - Neu Verföhnt

Meine erste Filmrezension widme ich, ja, ihr seht richtig, einem DISNEY-FILM! Jetzt ist es raus, ich liebe Disney-Filme und ich steh' dazu! :D Ich hoffe euch gefällt der Film und seht ihn euch an, er ist es wert! :))


Der offizielle deutsche Trailer zu dem Film
"Rapunzel - Neu verföhnt".



*(Stelle 1:52 ist einfach geil! :'DD)


Infos zum Film:
Originaltitel: "Tangled"
Film-Genre: Animations - Familienkomödie
Produkionsland/-jahr: USA 2010
Filmlänge: 100 Minuten
FSK-Altersfreigabe: FSK 0
Kinostart (Deutschland): 9.12.2010
DVD-Veröffentlichung (Deutschland): Ja, 
Regisseur(e): Byron Howard, Nathan Greno
Drehbuch: Don Fogelman
Produktion: Roy Conli für Walt Disney Pictures John Lasseter (Executive Producer)
Musik: Alan Menken, Glenn Slater
Schnitt: Timothy M. Mertens


Inhalt:
Rapunzel mag ihr gesamtes Leben eingesperrt in einem Turm verbracht haben. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie Trübsal bläst! Im Gegenteil: Das Mädchen mit dem über 20 m langen, goldenen Haar ist ein ungestümer, wissbegieriger Teenager, der seine Tage mit Kunst, Büchern und schierer Einbildungskraft ausfüllt. Rapunzel steckt voller Neugier auf die Welt und ist davon überzeugt, dass ihre wahre Bestimmung da draußen auf sie wartet, außerhalb der Einsamkeit des Turmes.

Bislang hat sie ihrer Mutter Gothel stets gehorcht und ist brav im Turm geblieben, um die magischen Kräfte ihrer Haare geheim zu halten. Aber an ihrem 18. Geburtstag wird ihre Abenteuerlust einfach zu groß. Mithilfe eines charmanten Diebs namens Flynn Rider, genießt sie derzeit das größte Abenteuer ihres Lebens. Und sehr zum Missfallen ihrere Mutter Gothel, ergründet Rapunzel auf ihrer haarsträubenden Reise so manches Geheimnis des Lebens.

Flynn Rider ist ein Dieb, wie er im Buche steht. Smart, charmant und seinen hartnäckigen Verfolgern immer einen klugen Schritt voraus. Groß ist seine Freude, als er auf der Flucht einen scheinbar verwaisten Turm im Wald entdeckt. Schnell klettert er an ihm hoch und hangelt sich hinein. Allerdings ist seine Überraschung noch größer, als er dort auf ein Mädchen mit langem, seidig glänzendem, blondem Haar trifft.
Sehr viel langem, blondem Haar.

Das Sprichwort »an den Haaren herbeigezogen »bekommt für ihn eine völlig neue Bedeutung. Denn Rapunzel fängt ihn mit ihren Haaren und fesselt ihn damit an einen Stuhl. Sie ahnen, was passiert? Haargenau! Rapunzel will raus aus dem Turm. Doch jetzt beginnt, entgegen aller Überlieferung, für das ungleiche Duo in »Rapunzel – Neu verföhnt« ein haarsträubend komisches und warmherzig verwuscheltes Abenteuer, bei dem sich die beiden mehr als einmal in den Haaren liegen ...

(Walt Disney Pictures)

Kritik:
Ich liebe diesen Film! Er ist einfach perfekt und ausgezeichnet gemacht und hat den größten Lob auch völlig verdient! Wenn ihr mich fragen würdet, ob ich euch diesen Film empfehlen würde, wäre ein einfaches "Ja" gar nicht ausreichend. Die Geschichte ist wunderbar gemacht, jedoch hat mich die Aufmachung und überhaupt die Animationen und Darstellungen einfach vom Hocker gerissen. Der Film beruht auf die originale Geschichte "Rapunzel" und verkörpert das alte Märchen in neuer moderner Form. Die Regisseur(e) hatten bei dem Dreh wirklich eine Liebe für Details und großen Aufwand, dadurch ist er so fantastisch geworden. Die Geschichte bietet eigentlich alles, was man sich von einem Disney Film erwartet. Spaß, Magie und natürlich die nötige Portion Romantik. Super!

Fazit:
5 von 5 Punkten mit Herz! :))
Auf jeden Fall mal angucken. :)

Kommentare:

  1. ohhh *_* der film ist so süß :)du hast dein design geändert sieht gut aus!
    lg
    isa

    AntwortenLöschen
  2. Jaa, oder? :D
    Naja, eigentlich ist das ganze ziemlich unbeabsichigt passiert und ich kann nicht mehr zum alten welchseln. :((
    Aber soo schlimm ist es nicht, nur trotzdem blöd...
    Liebe Grüße und danke für dein Kommentar,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Hey du!
    Ich hab da was für dich:
    http://thacms.blogspot.com/2011/11/anliegen.html
    Glückwunsch! ♥

    AntwortenLöschen
  4. WOW, DANKESCHÖN!! *__________*
    Ich freu mich so dermaßen, unglaublich! :))))
    Mein erster Award! :))
    Danke!♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. ich hab auch einen für dich :D http://dreaming-moon.blogspot.com/

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diesen Film auch,der ist so süüß :) ♥
    Bin jetzt Leser bei dir :)

    AntwortenLöschen
  7. Aaaaaaah, danke Liss!!!! ♥
    Wow, ihr haut mich alle so um! :D
    Ich freue mich. :))
    Jaaa, Sabrina! :D Ich liebe ihn! :)
    Dankeschön! :))
    Ganz liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist einfach der beste Film üüberhaupt :))
    auch wenn diese Meinung nicht so viele Leute teilen :D zm in meinem Umkreis ;P

    AntwortenLöschen
  9. Danke, naja meine Freunde finden den ja auch toll, aber nicht so toll wie ich ihn finde. :D

    AntwortenLöschen
  10. Jaaaaa, ich mag den Film auch total :)) Bis vor zwei Monaten kannte ich ihn noch gar nicht *schock* Er ist einfach so herzensgut, man könnte heulen :D:D ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Hihi! ♥ Der Trailer ist ja weg, muss irgendwann mal wieder neu einstellen. :O :D

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :) ♥